Handtuchhalter

Handtuchhalter Ratgeber 2016

Du bist auf der Suche nach einem stabilen Bad Handtuchhalter um deine Handtücher gut zu trockenen? Dann bist du genau richtig auf dieser Seite denn wir haben die besten Produkte und Informationen für dich zusammen gestellt und bieten dir viele nützliche Informationen von der Befestigung des Handtuchhalters bis hin zum lösen von der Wand.

 

Jetzt den passenden Handtuchhalter finden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zu den weiteren Modellen -> 

 

 

Tipps und Tricks zu den Halterungen

Ein Handtuchhalter wird überall da verwendend, wo man mit Wasser in Kontakt kommt. Egal ob im Bad, in der Küche oder auf dem Gäste WC – überall findet man die nützlichen Helfer. Die häufigste Verwendung findet der Handtuchhalter in den meisten Haushalten im Badezimmer. Nachdem die Hände gewaschen wurden und in einem Handtuch getrocknet wurden, kann man einfach das Handtuch in den Handtuchhalter hängen und durch die Luftzirkulation trocknet das Handtuch optimal.

Bei der Auswahl des richtigen Handtuchhalters muss man sich zunächst überlegen, wo man ihn am besten befestigen kann und darf. Hierbei entscheiden sich die meisten Haushalte für Produkte, die man mittels Schrauben befestigt. Diese halten oftmals um einiges besser, als die Klebeprodukte.

Eine ebenfalls sehr gute Wahl sind die Handtuchhalter, die man an dem Heizkörper befestigen kann. Ebenso biete sich die Möglichkeit, die Handtuchhalter an der Tür oder an der Wand zu befestigen. Die Auswahl im Bereich der Badezimmereinrichtung ist riesig und für manche erdrückend. Wir helfen Ihnen im Dschungel der Angebote zurecht zu finden und das richtige Produkt zu finden. Egal ob Badetuchstange, Handtuchring, Handtuchablagen oder beheizter Handtuchhalter.

Ebenfalls versuchen wir, die Rahmenbedingungen für Sie zu erleichtern und neben dem Design der Handtuchhalter auch auf die Aspekte wie Stabilität, Montage und Materialverarbeitung einzugehen.

Stabilität: Wie ist er gebaut und trägt was er verspricht? Oder bricht er bei der kleinsten Belastung in sich zusammen und verursacht nur Ärger anstatt Abhilfe.

Montag: Ist die Montage für jedermann geeignet? Oder benötigt es einen Fachmann, der sich mit Kleinstarbeiten in der Wohnung oder Haus auskennt.

Materialverarbeitung: Gibt es scharfe Kanten oder Ecken an denen man sich verletzten kann? Biegt die Stange bei Belastung durch?

Material eines Handtuchhalters

Auf welches Material man am Ende zurück greift, ist natürlich jedem selber überlassen und liegt auch oft an der Einrichtung im Badezimmer. Leider ist die Wahl eines Handtuchhalters aus Plastik nicht immer die beste Wahl. Die Produkte aus Edelstahl oder verchromtem Aluminium sehen nicht nur hochwertigen aus, bieten obendrauf auch oftmals eine erhöhte Traglast. Somit können auch die großen und schweren Handtücher angebracht werden.

Wie befestige ich einen Handtuchhalter?

handtuchhalterHierbei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Zum einen die Produkte, die man nur anhängen muss, wie zum Beispiel die Handtuchhalter an der Tür oder an dem Heizkörper. Andere müssen Punktuell befestigt werden. Hierbei gibt es ebenfalls zwei unterschiedliche Modelle. Beim einen muss man die Handtuchhalter an nur einem Punkt fixieren, beim anderen an zwei Punkten. Beide Varianten haben vor und Nachteile die zum Beispiel sind, dass man bei den breit flächigen an der Wand viel mehr Platz benötigt als bei dein einfachen. Die einfachen Modelle müssen zwar nur ein mal gebohrt werden, halten aber lange nicht so viel aus wie die zweifach fixierten.

Einseitig befestigten Handtuchhalter

Bei den einseitig befestigten Handtuchhalter gibt es ebenfalls verschiedene Modelle. Zum einen gibt es die mit nur einem Arm oder die zweiarmigen. Einige lassen sich ausziehen andere sind starr und fixiert. Die meisten Handtuchhalter sind schwenkbar und lassen sich bei Nichtnutzung zur Seite drehen.

Der Trend im Wandel

Im Zeitalter des wenigen Platzes in den Großstädten und den erhöhten Mietpreisen, haben sich die guten Designer einige tolle Ideen einfallen lassen, wie man im Badezimmer noch einiges an Platz sparen kann und an dem doch so schlichten Produkt das ein oder andere Verbessern kann. Eine andere Thematik ist es, dass einige Handtuchhalter direkt an dem Unterschrank der Badezimmermöbel angebracht werden können. So spart man sich das bohren und kann ohne Probleme und Nacharbeiten wieder aus der Wohnung oder dem Haus ausziehen. Dies sind oftmals aber dann die Deluxe-Ausführungen und kosten einige Euro mehr. Wenn man aber auf das bohren verzichten möchte, und ein paar Euro sparen will, gibt es auch stehende Handtuchhalter, die man nur zusammen stecken muss und in die Ecke stellen kann. Vorstellen kann man sich das dann als Wäschespindel oder Wäschestange.

Nicht nur Trocken, sondern auch warm

Wenn das Handtuch nicht nur trocken, sondern auch warm sein soll, gibt es spezielle Vorrichtungen, die an den Heizkörper angebracht werden können. Bei diesen Produkte hat man den Vorteil, dass man direkt nach dem Duschen einen warmen Bademantel oder ein warmes Handtuch hat.